Amtsgericht Osnabrück

Zweifamilienhaus in Osnabrück

Zweifamilienhaus in Osnabrück

Typ (?) Teilversteigerung
Zuständigkeit Amtsgericht Osnabrück
Aktenzeichen 38 K 21/21
Termin Mittwoch, 25. Januar 2023, 09:00 Uhr
Verkehrswert (?) 775.000 €
Wertgrenzen (?) Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Wohnfläche ca. 230 m²
Grundstücksgröße ca. 714 m²
Kategorie Zweifamilienhaus
Eigenschaften 2-geschossig, ausgebautes Dachgeschoss, freistehend, sanierungsbedürftig, Terrasse und unterkellert
Nutzungsstatus Selbstnutzung
Besichtigungsart Innenbesichtigung
Merkliste .
Finanzierung Jetzt vergleichen
Genaue Adresse des Objektes

Es handelt sich um eine Teilungsversteigerung zur Aufhebung der Gemeinschaft. Eine Ansprechmoeglichkeit gibt es nicht.

Unterlagen anfordern

Wichtige Infos zum Objekt wie vollständige Adresse, Expose mit Bildern, Gutachten, eventuell Eigentümerverhältnisse, Zustand, Modernisierung und Grundrisspläne können Sie aus den Unterlagen ( falls vorhanden ) ersehen.

Beschreibung
Wohnhaus, Wohnfläche ca. 230 m², Grundstücksgröße ca. 714 m², Baujahr ca. 1924.

Objektanschrift
Es handelt sich um eine Teilungsversteigerung zur Aufhebung der Gemeinschaft. Eine Ansprechmoeglichkeit gibt es nicht.
Die vollständige Adresse sehen Sie im Versteigerungskalender.

Sie haben zusätzlich die Chance, bereits vor der Versteigerung mit dem Gläubiger( Eigentümer ) in Kontakt zu treten und eventuell die Immobilie vor der Versteigerung unter dem Verkehrswert zu kaufen.

Zwangsversteigerungskatalog – Exklusiv alle Objekte & Informationen zum Wunschobjekt ( Expose & Gutachten falls vorhanden nach Bestellung anforderbar ).

Unterlagen anfordern

Immobilien Zwangsversteigerungen
Wigo Android App
Wigo Drive Wiesbaden
Krankentransport Wiesbaden

Wigo App Store

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"